M-BDE: Unsere Lösung für Betriebsdatenerfassung


Prozessdaten am Arbeitsplatz

M-BDE ist die Lösung zum Erfassen vielerlei IST-Daten über Prozesse und Zustände im Betrieb. Eine leistungsfähige und flexible Betriebsdatenerfassung ist unerlässlich für das Produktionsmanagement, um Prozessdaten in Bezug auf Kostenstellen oder Aufträge zu ermitteln. Im Bereich der Betriebsdatenerfassung können unterschiedliche Ereignisse am Ort des Geschehens erfasst werden. Typischerweise sind dies Fertigmeldungen in der Produktion sowie die Erfassung von Zeitdaten (z. B. Start- und Endzeiten, Tätigkeiten, Unterbrechungen, Ausfallzeiten).

Transparenz und Überblick in der Fertigung

M-BDE ist ein zuverlässiger Informationslieferant, bildet eine wichtige Basis für das betriebliche Controlling und liefert Daten zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen - egal ob Ihr Unternehmen zu den Einzel-, Auftrags- oder Serienfertigern gehört oder manuell bzw. automatisiert fertigt.

Fast unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

M-BDE liefert einen detaillierten Blick in das Betriebsgeschehen und beantwortet z. B. folgenden Fragen:

  • Welche Tätigkeiten sind im Projekt angefallen? 
  • Welcher Mitarbeiter hat wann/welche Tätigkeiten ausgeführt? 
  • Welche Zeiten sind auftragsspezifisch angefallen? 
  • Welche Materialien wurden verbraucht? 

    • in welchem Zeitraum? 
    • für welchen Auftrag? 
    • für welches Projekt? 

  • Welchen Fertigstellungsgrad/Status hat ein Auftrag? 
  • Welcher Auftrag rechnet sich (Vor-/Mit-/Nachkalkulation)?

Prozessintegration

M-BDE integriert sich in den Informations- und Produktionsprozess. Sie selbst entscheiden, ob die BDE als reine Ist-Erfassung erfolgen soll oder ob in ihrem Unternehmen der Rückgriff auf Plandaten zwecks Durchführung von Soll-/Ist-Vergleichen notwendig ist. Die Daten können von Drittsystemen übernommen sowie bereit gestellt werden.

Leistungsabrechnung

Durch M-BDE haben Sie in der Fertigung eine genaue Übersicht, welche Aufträge, Maschinen oder Kostenstellen sich rechnen. Die Weiterverarbeitung in der Zeiterfassung M-PZE, z. B. zur Ermittlung von Prämien/Leistungslöhnen ist möglich.

Stationäre und mobile Erfassung, Barcode-, Scanner- und RFID-Technologie

Die Anbindung industrietauglicher BDE-Terminals oder Scanner spart Eingabezeit und vermeidet Fehler. Außerdem sind alle Daten sofort verfügbar. Zur Erhebung von Betriebsdaten finden sowohl stationäre als auch mobile Erfassungsgeräte Anwendung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit PC-basierte Systeme einzusetzen, wobei alle PC-Masken auch durch Personen ohne EDV-Kenntnisse bedienbar sind.

Wir bieten:

  • Unterstützung vor, während und nach der BDE-Einführung 
  • eine Standardlösung die Kunden- oder Prozessbedingt angepasst bzw. erweitert werden kann 
  • Anbindung an vorhandene ERP/PPS-Systeme 
  • PZE und BDE im Zusammenspiel 
  • praxisbewährte, industrietaugliche Hardware 
  • Barcode- und Scannerlösungen RFID-Technologie 
  • Masken, die ohne EDV-Kenntnisse bedienbar sind

Interesse?


Sie erreichen uns kostenlos unter 0800 50 52 500 oder nutzen Sie einfach das folgende Kontaktformular.
Wir freuen uns auf Sie!

S&S Software und Service GmbH

Büro OWL
Frohnhauser Straße 19
34434 Borgentreich

Telefon: 05645 78860

Fax: 05645 788666

E-Mail: info@susdv.de

Büro Rhein-Main
Bahnhofstraße 35
63165 Mühlheim am Main

Telefon: 06108 79890

Fax: 06108 798979

E-Mail: rhein-main@susdv.de